Sonntag, 1. November 2015

Agility - 2. Korneuburger Herbst

Whizz war in den ersten beiden Läufen so genial. Leider fehlte uns das Quentchen Glück.
Im 1. Lauf ist sie über die Wippe gerutscht und im 2. Lauf beim Slalom zu schnell gewesen oder ausgerutscht, habe ich nicht gesehen.
Also je 1 Fehler - dennoch fühlten sich die Läufe richtig gut an.
Den 3. Lauf haben wir dann beide versemmelt, waren beide zu unkonzentriert. DIS.

Der kleine Wall-E Bub lief 3 Nuller, aufgrund von langsamen Zonen und einem langsamen Slalom waren die Zeiten natürlich nicht berauschend. So erreichten wir am heutigen Tag einen 5. Platz / 7. Platz und 13. Platz.
In der Gesamtwertung des Korneuburger Herbstes erreichten er den 6. Platz von 81 Teams, was eigentlich gar nicht so schlecht ist.