Sonntag, 23. August 2015

Whizz beim Hüten

Nach langer Pause waren wir mal wieder an den Schafen. Whizz war von Beginn an sehr konzentriert und hat ihre Sache brav gemacht.


Whizz beim Nachbegleiten


Beim Treiben



Hoffentlich kommt uns von nun an nichts mehr dazwischen und wir können endlich regelmässig trainieren, an den Schwächen arbeiten und so Fortschritte erzielen, denn bislang ist Whizz am Stand von vor 1,5 Jahren, aber sie könnte so viel mehr und ich möchte sie so gerne fördern und mit ihr gemeinsam lernen.