Sonntag, 27. Juli 2014

Bei den Schafen...

... früh morgens machten wir uns auf den Weg zu den Schafen.

Es wird, es wird - Whizz arbeitet nun deutlich besser mit mir zusammen und was mich am heutigen Tag am meisten freute, dass sie zwischen Treiben und Bringen switchen konnte.
Unser Trainingsschwerpunkt liegt aber nach wie vor am Stopp. Es sind deutliche Fortschritte erkennbar - ist aber noch weitaus verbesserungsfähig. Es war ein cooler Trainingsmorgen und ich hoffe, dass wir auf diesem Gelände öfters mal trainieren können. :-)


 


 
  
Am Ende des Trainings trieben wir sie zum hohen Gras - das schmeckt halt einfach am Besten :-)
 


Wall-E durften sie am Schluss nach Hause bringen :-)